Sprechgröstl #62 – wenn der Gourmet zum Gourmand wird

Es hat sich so einiges getan in letzter Zeit. Ein kleiner Thermenurlaub, eine Hochzeit, neues Bier gebraut und noch so einiges mehr. Auch in der Technik/Nerd Ecke des Podcasts habe ich wieder einiges für euch vorbereitet. Ich wünsche viel Spaß beim Anhören!

Nerdkram

Mailinator.com

Outdoor Spiele mit Technik

Geocaching.com

Opencaching.de

Terracaching.com (sehr langsame Server!)

Munzee

Ingress

Pokemon Go

Ebooks

lesen.net

wenn ihr bei der Sprechgröstl Leserei mitmachen möchtet, bitte hier entlang: Sprechgröstl Plauderei (Telegram)

  • Veröffentlicht in:

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Als du bei deinen kulinarischen “Exzessen” von der Suppe mit Milzschnitten erzählt hast, horchte ich auf. Ich kenne das Gericht nur von einer einzigen Begegnung im Kindesalter (ich muss 5 oder 6 Nahre alt gewesen sein), als meine Familie Wintersporturlaub in Österreich machte. Dort gab es Halbpension im Hotel und ich wollte immer ganz genau wissen, was es zu essen gibt. Und obwohl ich auch als Kind ziemlich alles probiert habe, hat sich das Wort “Milzschnittensuppe” aus heute mir nicht mehr nachvollziehbaren Gründen für mich so ungewohnt angehört, dass ich das Kosten dieser Suppe strikt verweigert habe 😂
    Ich habe die Suppe seitdem bewusst nirgends mehr wahrgenommen, musste aber sofort daran denken, als ich das Wort im Podcast hörte 😊

    Rasieren läuft bei mir so: Einschäumen, mit dem Strich rasieren, einschäumen, gegen den Strich rasieren, einschäumen. Den letzten Schaum lasse ich zwei Minuten auf der Haut, bevor ich dann in der Dusche verschwinde. Abwaschen ohne Dusche ginge sicherlich auch. Es kommt mir so vor, als sei dieses dritte Einschäumen sehr gut zur Haut.

Schreibe einen Kommentar